Tomaten müssen nicht rot sein!

Blondköpfchen



2005:Beste Tomate 2005. Leicht süßlicher Geschmack, Früchte sind ca. 3-4 cm groß. Platzt im Freiland leicht auf. Man findet in verschiedenen Beschreibungen dieser Sorte den Kommentar, daß die Früchte klein sind und Trauben bilden. Das war bei meiner Pflanze nicht der Fall. Eventuell waren meine Samen bereits verkreuzt, oder die anderen Beschreibungen stimmen nicht ;-) Ich werde frischen Samen bestellen und einen Vergleichsanbau durchführen.
2006: Inzwischen bin ich mir ziemlich sicher, dass sie verkreuzt ist. Ich werde im nächsten Jahr Orignial Saatgut besorgen. Sie ist immer noch eine gute Tomate, aber nicht mehr meine Beste des Jahres.

Anbau

2005, 2006
posted 07/01/09 by Susanne